Skip to main content

SAP CRM (Projektlösung)

Integrations-Beispiel

Firmen-/ Geschäftspartnersuche – Neuanlage

Mit dem Button „Firmenbuch Anlage“ können neuanzulegende Geschäftspartner, mittels Compass-Realtime, gesucht und angelegt werden.

Sowohl in der Such- wie auch im der Account-Maske gibt es einen Button „Firmenbuch Anlage“.

Das Fenster „Firmensuche“ ist in drei Blöcke unterteilt:

Geschäftspartner in Compass-Realtime suchen
Suchen Sie:

  • mit dem Firmenname und / oder Adresse,
  • oder mittels der Firmenbuchnummer des gewünschten Geschäftspartner.


Aktualisierungsdienst / Monitoring
Damit werden die zuvor mittels Compass-Realtime angelegten bzw. alle mit einer Compass ID versehenen Geschäftspartnern tagesaktuell gehalten.

Experteneinstellungen
Dort erfolgen die Einstellungen für die Anbindung an die Compass-Realtime Webservices bzw. versionsspezifische Angaben.

Um das Suchergebnis einzuschränken können zusätzlich zum Firmenname auch der Ort und / oder die Postleitzahl des Firmensitzes sowie, bei eingetragenen Unternehmen, noch die Straße als Teil der Suchanfrage angegeben werden.

Ist die Firmenbuchnummer des gesuchten Unternehmens bekannt, so kann direkt nach dieser gesucht werden. Im Gegensatz zur Suche mit dem Firmennamen, wird die Selektionsliste übersprungen und die Detailansicht Maske wird gleich geöffnet.

Nachdem der Suchbegriff eingegeben würde, auf „Firmensuche“ klicken (im ersten Block, rechts unten).

Es öffnet sich ein Fenster mit der Suchergebnisliste. Durch das Doppelklicken auf den gewünschten Firmennamen geht ein neues Fenster mit der Detailansicht auf.
Mit dem Button “Zurück” kommt man wieder auf die Firmensuche.

In der Liste der Suchergebnisse wird im Feld „Insolvenz“ dargestellt, ob zu einem Unternehmen ein aktueller Eintrag in den Edikten existiert (!) oder nicht (Häckien).

Im Feld Status können Sie auf den ersten Blick erkennen, ob es sich um ein aufrechtes Unternehmen handelt (Häckien), oder das Unternehmen bereits gelöscht wurde (!).

Die Suche inkludiert auch die historischen Daten eines Unternehmens wie zum Beispiel Namensänderungen, Übersiedlungen oder Fusionen. Neben dem aktuellen Firmenname wird auch der „letzte Firmennamen“ ausgeben. Die Suche kann jedoch einen Treffer in noch älteren Firmennamen oder Adressen erzielt haben.

In diesem Fenster können die von Compass gelieferten Daten überarbeitet werden.

Mittels Checkboxen können Sie definieren, ob Werte übernommen oder ignoriert werden.

Der Benutzer kann auch Anpassungen an den Compass-Werten vornehmen. Felder die blau hinterlegt sind, können nicht verändert werden.

Durch Klicken auf den Button „Geschäftspartner speichern“ werden die überarbeiteten Daten bestätigt und gespeichert.

Durch die Betätigung des Buttons „Neue Suche“ wird die Neuerstellung des Geschäftspartners abgebrochen.

In beiden Fällen kehrt der Benutzer ins Compass-Realtime Startmenü zurück.

Aktualisierungen von Geschäftspartner
Um einen bestehenden Geschäftspartner mit Compass-Realtime abzugleichen, wird wie gewohnt in der Maske „Suche: Accounts“ nach der gewünschten Firma gesucht und diese geöffnet. 

In der Account-Maske auf dem Button „Firmenbuch Abgleich“ klicken.

Im neuen Fenster werden die Geschäftspartnerdaten mit den Daten des Compass Verlags verglichen. Auf der linken Seiten der Maske befinden sich die Geschäftspartnerdaten so wie sie im SAP CRM gespeichert sind. Auf der rechten Seiten die aktuellen Unternehmensdaten die von Compass Verlags bereitgestellt werden.

In diesem Fenster können die von Compass gelieferten Daten wieder überarbeitet werden. Die Checkboxen definieren auch hier, ob Werte in den Kundenstamm übernommen oder ignoriert werden. Blaue Felder sind nach wie vor unveränderbar

Wurden die gewünschten Datensätze ausgewählt beziehungsweise geändert kann der Datensatz mit klicken des Buttons „Geschäftspartner speichern“ abgespeichert werden.

Mit dem Button „Neue Suche“ kommt man zurück zum Suchfenster.

Aktualisierungsdienst / Monitoring

Ein weiterer Bereich des Compass-Realtime ist der Aktualisierungsdienst / Monitoring. Mit diesem Dienst werden tagesaktuelle Informationen zu den mit Compass verknüpften Geschäftspartner abgefragt.

Der Aktualisierungsdienst kann auf zwei Wegen aufgerüfen werden:

  • Direkt von SAP Easy Access – klicken des Buttons “Monitoring”
  • Im Fenster “Firmensuche” im 2 Block unter ”Aktualisierungsdienst“

Der Block Aktualisierungsdienst setzt sich aus zwei Komponenten „Änderungsliste anzeigen“ und „Änderungen downloaden“ zusammen. Der Button „Job definieren“ verweist zur entsprechenden SAP-Transaktion.

  • Änderungen downloaden
    Mit dem Button „Änderungen downloaden“ werden Änderungen aller mit Compass-Realtime verknüpften Geschäftspartner abgerufen. Der für die Aktualisierungsabfragen festgelegte Zeitbereich definiert sich über das Datum der letzten Abfrage bis zum aktuellen Datum. Wurden also am 12.01.2011 zum letzten Mal Änderungen abgerufen, wird das Zeitfenster auf den Bereich von 13.01.2011 bis heute gesetzt.
     
  • Änderungsliste anzeigen
    Lieferte der Compass-Realtime Änderungsdienst Änderungen an den verknüpften Geschäftspartnern, so können die geänderten Daten durch Klicken von Button „Änderungsliste anzeigen“ auf dem Compass-Realtime Menü angezeigt und bearbeitet werden. 

Die Abbildung zeigt das Beispiel einer Änderungsliste. Mit Doppelklick auf eine Zeile kann in die Details der Änderung bei einem Stammsatz eingesehen werden.

Die Handhabung der Detailansicht ist die gleich wie beim Geschäftspartnerabgleich.

Mit klicken das Buttons „Zurück zur Änderungsliste“ kommt man wieder auf die Monitoring Übersichtsmaske.